KOMPAKT, die Technoinstitution um Wolfgang Voigt, Michael Meyer, Reinhard Voigt und Jürgen Paape wird 20. Und zum Jubiläum schicken die Kölner einen Pop-Up Store durch Europa, der auch in Berlin Halt machen wird. Und das nicht ganz zufällig zum Torstraßen Festival. Eröffnung ist am 31. August, eine Woche wird der Laden in der Schönhauser Allee 6-7 von 14 bis 20 Uhr geöffnet sein. In Kooperation mit Ableton richtet sich der Kompakt Pop-Up Store an «ein Fachpublikum, aber auch an alle Interessierten, an Fans und Musikliebhaber, zum persönlichen und zum Wissensaustausch, zum Schnuppern, Stöbern und Einkaufen und zeigt damit auch einen Blick hinter die Kulissen dieser beiden faszinierenden Unternehmen.» Doch damit nicht genug. Wir haben den Kölner Multiinstrumentalisten und Komponisten Gregor Schwellenbach auf das Torstraßen Festival eingeladen, der am Abend im Sternfoyer der Volksbühne seine Interpretationen von 20 Jahren Kompakt am Klavier darbieten wird. Mehr dazu hier. Hat da jemand «wow» gesagt?

KOMPAKT, an institution of electronic music founded by Wolfgang Voigt, Michael Meyer, Reinhard Voigt and Jürgen Paape turns 20. On this very occasion Kompakt sends a pop-up store from Cologne around Europe which will not quite accidentally stop over in Berlin during Torstraßen Festival. The opening is on the 31st of August and the store will stay open for a whole week on Schönhauser Allee 6-7 from 2pm till 8pm. In cooperation with Ableton the store «will allow the public and professional communities to meet, shop and learn about these two fascinating companies and what makes them tick.» And that’s only half of the story. We have also invited the Cologne-based multi instrumentalist and composer Gregor Schwellenbach who will perform live at Torstraßen Festival. At Volksbühne’s beautiful Sternfoyer he will present his very own interpretations of 20 years of Kompakt on piano. Read more about this here. Did anyone say «wow»?