Monthly archive May, 2015
Your Mom's @ Mein Haus Am See

Your Mom’s @ Mein Haus Am See

Erste Neuigkeiten aus dem Rahmen-Programm: Your Mom’s und Mein Haus am See schmeißen fast ein eigenes kleines Torstraßen Festival! «Your Mom’s & Mein Haus Am See präsentieren euch die Torstrassen OFF Stage am Samstag den 13. Juni – Tag &...

> mehr & englisch
Mattscha Live @ Friedel Richter Restaurant

Mattscha Live @ Friedel Richter Restaurant

Mattscha ist eine Berliner Rockband seit 2014. In ihrer Musik kombinieren sie Elemente von Rock, Folk und Country und ihre Texte sind auf Englisch und Deutsch; direkt aus dem Leben gegriffen. Die Band besteht aus Matthias `Mattscha` Schuber (Sänger und...

> mehr & englisch
November @ Cafe Filmhaus

November @ Cafe Filmhaus

Erste Neuigkeiten aus dem Rahmen-Programm: November – Rock spielen im Cafe Filmhaus @ Torstraße 180 Es gibt es schnelle Grooves und melodisch sentimentaler, purer und unverbrauchter Rock mit echter Spielfreude. Seit 2011 spielt November kompromisslose Rocksongs aus eigener Feder. Zudem...

> mehr & englisch
Shameless/Limitless x Torstraßenfestival

Shameless/Limitless x Torstraßenfestival

Kevin Halpin steht mit Shameless/Limitless in Berlin für scham- und grenzenlose Konzertereignisse. Darum haben wir Kevin gebeten, das Programm für unsere Bühne in der Gaststätte Prassnik zusammenzustellen. Der Kanadier entschied sich für kanadophiles Line-Up: Pascale Project kommt aus Montreal, Lief...

> mehr & englisch
Exberliner x Torstraßenfestival

Exberliner x Torstraßenfestival

Was wäre das Torstraßenfestival ohne den Bademantel tragenden, Zigarren rauchenden Zeremonienmeister David Strauss. Als Musikeditor des Exberliner Magazins präsentiert Strauss das Line-Up des Kaffee Burgers. Ein krautiges Programm steht an mit dem Stereolab Spin-Off Cavern of Anti-Matter, der New Yorker...

> mehr & englisch
Expatriarch x Torstraßenfestival

Expatriarch x Torstraßenfestival

«Expatriarch» ist ein Kofferwort aus den Begriffen «expatriate» und «patriarchy»; eine Wortschöpfung zum Ende einer männlich dominierten Gesellschaft. Gegründet in 2010 von Joey Hansom ist es allerdings auch eine monatliche Radio-Show und der Titel sporadischer Events in ganz Berlin, eine Platform für Musik...

> mehr & englisch
Emperor X

Emperor X

Mit Songtiteln wie «At a Rave with Nicolas Sarkozy», «Proving the Politburo Right» oder «Kafka goes to Primark» könnte man Emperor X einen gewissen Eurozentrismus unterstellen. Und in der Tat scheint Chad Matheny mehr Zeit im Tourbus zwischen Lissabon und...

> mehr & englisch
Soft Grid

Soft Grid

Kollaborationen, Kollaborationen! Theresa Stroetges (in diesem Jahr als Golden Diskó Ship im Programm), Jana Sotzko (in 2013 mit Dropout Patrol im Programm) und Sam Slater sind Soft Grid. Und wie war das noch gleich mit der Summe und den einzelnen...

> mehr & englisch
Ori

Ori

Das Schlafzimmer ist weiterhin ein zuverlässiges Labor für überraschende pop-musikalische Experimente. Songwriter Ori Alboher hat sein Bett von Jerusalem nach Berlin verschifft und arbeitet hier an seiner ganz eigenen Mixtur aus Folk und Soul, aus House und Trip Hop. Oris...

> mehr & englisch
Workshop + Talk: Idris Ackamoor & The Pyramids

Workshop + Talk: Idris Ackamoor & The Pyramids

Music is the Healing Force of the Universe! – Take part in a workshop and perform together with Idris Ackamoor & The Pyramids at Torstraßen Festival 2015.

> mehr & englisch
Your Mom's x Mein Haus Am See

Your Mom’s x Mein Haus Am See

Erste Neuigkeiten aus dem Rahmen-Programm: Your Mom’s und Mein Haus am See schmeißen fast ein eigenes kleines Torstraßen Festival! «Your Mom’s & Mein Haus Am See präsentieren euch die Torstrassen OFF Stage am Samstag den 13. Juni – Tag &...

> mehr & englisch
Warm-Up: Gabi + Yohuna

Warm-Up: Gabi + Yohuna

Am 20. Mai geht es weiter mit unserer kleinen Serie von Warm-Up Veranstaltungen in Kooperation mit Shameless/Limitless im Acud Club. Wir freuen uns auf das Berlin-Debut der New Yorker Ausnahmekünstlerin Gabi, die ihr neues von Daniel Lopatin (Oneohtrix Point Never) und Paul Corley...

> mehr & englisch
Xana

Xana

Expatriarch presents: Xana. Gil Scott Heron, Erik Satie, Moondog, Millie Jackson, Curtis Mayfield, Reggie Watts und Missy Elliott sind nur einige der Einflüsse, die die Londoner Rapperin Xana auf ihrer Facebook-Seite aufführt. Sich selbst beschreibt Xana als Word Junkie und Quierdo....

> mehr & englisch
Glockabelle

Glockabelle

Exberliner presents: Glockabelle. Wenn die frankophone Annabelle Cazes von der New Yorker Band Glockabelle mit acht Fingerhüten das Glockenspiel bearbeitet, erinnert das nicht an Velvet Undergrounds lazy-hazy «Sunday Morning», sondern an Chicagos große Post-Rock-Welle der 90er Jahre. Post-Glock-Rock? Kein Wunder, dass die...

> mehr & englisch
Lotic

Lotic

Aus der Janus-Crew, einem Label und Veranstaltungskollektiv, das es vom Chester’s über die New York Times heute regelmäßig ins Berghain führt stammt Produzent J’Kerian Morgan alias Lotic. Geboren und aufgewachsen in Houston, Texas operiert Lotic heute von Berlin aus und...

> mehr & englisch
Teengirl Fantasy

Teengirl Fantasy

Noisey presents: Für ein erstes Vertrautmachen mit dem New Yorker Elektronik-Duo Teengirl Fantasy empfehlen wir einen Besuch auf der Webseite der… ehm, dürfen wir überhaupt «Band» sagen? Unter der sicher heiß begehrten URL www.teengirlfantasy.com präsentieren sich Logan Takahashi und Nick Weiss...

> mehr & englisch
Klaus Johann Grobe

Klaus Johann Grobe

Exberliner presents: Klaus Johann Grobe. Wer zu seinem Krautrock gerne eine Portion Schweizer Käse bestellt, sollte sich mit dem eidgenössische Duo Klaus Johann Grobe beschäftigen. Sevi Landolt (Keyboard / Stimme) und Ex-Berliner Dani Bachmann (Schlagzeug / Stimme) haben ihre Trip-Hop-Vergangenheit...

> mehr & englisch
Deaths

Deaths

Die Biographie einer jungen Band namens Deaths zu schreiben birgt eine gewisse Ironie. Wird es ein Nachruf, eine Trauerrede? Nein, denn das morbide Quartett stehen noch ganz am Anfang einer lebhaften Karriere und ihr Auftritt als Support von Night Musik...

> mehr & englisch
Thieves Like Us

Thieves Like Us

Exberliner presents: Thieves Like Us. Die schleichende Rückkehr von Thieves Like Us wird zeigen, ob ihr ätherischer und Soundtrack-erprobter Elektropop dem Bandnamen jetzt umso mehr gerecht wird, nachdem zwei Drittel des Trios andere Pfade eingeschlagen und dem verbleibenden Dieb Andy...

> mehr & englisch
Cavern of Anti-Matter

Cavern of Anti-Matter

Exberliner presents: Cavern of Anti-Matter. Für die, denen die aktuelle Musiklandschaft ganz schrecklich unrein vorkommt, hat das Torstraßen Festival einen Act parat, der wenn überhaupt nur daran krankt Too Pure zu sein. Als der schon lange in Berlin verwurzelte frühere...

> mehr & englisch
Anne Müller

Anne Müller

Noch ist die Berliner Cellistin Anne Müller vor allem als Teil spannender Kollaborationen in Erscheinung getreten. Auf großen Bühnen ist sie an der Seite der dänischen Songwriterin Agnes Obel zu Hause, mit dem Berliner Neo-Klassik-Superstar Nils Frahm zusammen hat sie...

> mehr & englisch
Jack Chosef

Jack Chosef

Shameless/Limitless presents: Jack Chosef. Chillwave! Chillwave ist noch da? Wieder da? Gibt es ein Chillwave-Revival? Was haben wir verpasst? Ja, Jack Chosef traut sich, den von Blogger Charles auf Hipster Runoff geprägten Begriff zu rehabilitieren, und im Jahre 2015 laut...

> mehr & englisch
Lief Hall

Lief Hall

Shameless/Limitless presents: Lief Hall. Die Liste der Tätigkeitsfelder der aus Vancouver nach Berlin gezogenen Künstlerin Lief Hall ist lang. Von Kostüm- und Bühnenbilderin über Komponistin, Choreographin und Regisseurin ist sie interdisziplinär in diversen Künsten tätig, stellt aus, tritt auf, kombiniert...

> mehr & englisch
Pascale Project

Pascale Project

Shameless/Limitless presents: Pascale Project. Pascale Project ist die noch frische Reinkarnation des vormals unter dem Namen Mathematique operierenden Solo-Projekts der Künstlerin Pascale Mercier. Beheimatet ist Mercier in Montreal und was sie so plötzlich zum Projekt werden ließ wissen wir nicht....

> mehr & englisch
Antoine93

Antoine93

Shameless/Limitless presents: Antoine93. Der Künstlername des Neu-Berliners gehört eigentlich in einen AOL-Chat-Room oder mit der Sprühdose an einen New Yorker U-Bahn-Waggon gesprüht. Und bei so viel Fingerspitzengefühl für die Zeichenwelt der 90er Jahre glaubt man kaum, dass die 93 wirklich...

> mehr & englisch
Image Ctrl

Image Ctrl

Noisey presents: Dass eine Gruppe mit dem Namen Image Ctrl ein besonderes Augenmerk auf das eigene Erscheinungsbild legt, verwundert nicht. Wie sie es tut ist allerdings branchenunüblich, denn von den sechs Mitgliedern des Berliner Rap-Kollektivs gibt es keinerlei Bilder, was...

> mehr & englisch
TSF'15 – Line-Up & Video!

TSF’15 – Line-Up & Video!

Bald ist es soweit, das TSF’15 steht vor der Tür. Hier kommt das Video zum Festival und das komplette Programm. Auch super: Unsere Veranstaltungen im Vorfeld des Festivals… das Warm-Up Konzert von Gabi aus New York, der kosmischer  Workshop mit Idris Ackamoor & The Pyramids...

> mehr & englisch
Special opening with ABC no D

Special opening with ABC no D

Liam ist 11, Dylan und Nemo sind 12. Zusammen sind sie ABC no D. Und als jüngste Band ever eröffnen sie das Torstraßen Festival 2015! – Liam is 11, Dylan and Nemo are 12. Together they are ABC no D....

> mehr & englisch
Idris Ackamoor & The Pyramids

Idris Ackamoor & The Pyramids

Im mittleren Westen der USA liegt das Städtchen Yellow Springs und im Jahr 2010 zählte man dort 3487 Einwohner. Seit den Fünfzigerjahren, zu Zeiten Joe McCarthys arbeitet man dort an einem Ruf als linke Bastion im biederen Ohio. Als Motor dieser...

> mehr & englisch