Cherchez la vague? Cherchez la femme! Dass der Sommer in der französischen Surferstadt Biarritz nicht ganz so lang ist wie in Kalifornien kam den zwei Gründern von La Femme, scheinbar entgegen. So blieb ihnen nämlich die Zeit, sich neben Wellenreiten und Skateboarden auch der dritten Beach-Boy-Disziplin zu widmen: dem Surf-Rock. Was am Antlantik begann wurde in Paris mit einer Extraportion Weirdness fortgeführt. Cold Wave, Psych Wave, Surf Wave, Mental Wave: Aus La Femme wurde eine 6-köpfige Band, die sich mittlerweile keinem Genre mehr verschließt so lange es mit dem Wort Wave endet. In Frankreich sind La Femme schon ein ziemlicher Hit und ihr erstes Album namens «Psycho Tropical Berlin» sollte es unter den aktuellen Temperaturen auch bei uns nicht schwer haben.

Cherchez la vague? Cherchez la femme! Summer in the French surf town of Biarritz does not last quite as long as it does in California. Therefore the two founders of La Femme found enough time to master what is known as the third beach boy discipline aside from surfing and skateboarding: surf music! What began at the Atlantic coast was continued in Paris with an extra helping of french folie. Cold wave, surf wave, mental wave, psych wave: La Femme became a 6-piece band, not afraid of touching any genre as long as it ends on the word wave. In France La Femme are already quite a phenomenon and we’re certain that with the the current temperatures their first album «Psycho Tropical Berlin» won’t have a hard time in our city either.