Mary Ocher

Mary Ocher

Einem Album einen soziopolitischen Essay beizulegen ist für Songwriter eher ungewöhnlich. Das Wort ungewöhnlich im Zusammenhang mit Mary Ocher zu verwenden ist dagegen eher… gewöhnlich. Denn was die israelisch-russische Künstlerin seit etwa zehn Jahren…

> mehr & englisch
TOPS

TOPS

Melancholie und Entertainment gelten von Cohen bis Drake als sorglos kombinierbare Zutaten kanadischer Pop-Kultur. Ob das an dem Druckausgleich zwischen kalten Wintern und milden Sommern liegt, sei der Meteorotropie überlassen, jedenfalls scheint der, bzw. die Kanadierin als solche den Herzschmerz...

> mehr & englisch
The Courtneys

The Courtneys

Retro. Anfang der 2000er geht es los: Pop kittet aus Langeweile und Dekadenz den Generationvertrag, verrät das Fortschrittsversprechen der Moderne, die Jugend als Solche und… schockt nicht mehr. Väter finden Strokes-Alben genauso gut wie Töchter. Auf der Suche nach dem...

> mehr & englisch
Flamingods

Flamingods

Die Geschichte der Flamingods ist ein Fallbeispiel im Fach Internationale Beziehungen. In seinem Schlafzimmer im Inselstaat Bahrain gründet Kamal Rasool die Band; in einer achtstündigen Jam auf dem von Animal Collective kuratierten ATP Festival wird aus dem Solo-Projekt ein Kollektiv....

> mehr & englisch
Priests

Priests

Als die Band Priests 2015 eine EP mit dem Titel »Bodies and Control and Money and Power« veröffentlichte, hieß die in ihrer Heimatstadt Washington D.C. agierende Verkörperung von Kontrolle, Geld und Macht noch nicht Donald Trump. Aber schon dessen Vorgänger...

> mehr & englisch
Carla dal Forno

Carla dal Forno

Das Schöne am Pop ist ja eigentlich, dass er so alltäglich ist. Nicht himmlisch wie die Klassik, gewaltig wie der Rock oder hypnotisierend wie Techno, sondern ganz normal von nebenan, für Dich und mich, immer und überall. Ich verstehe den...

> mehr & englisch
#TSF17
Warsaw!

Warsaw!

Remember when we went to Warsaw in July and brought Better Person, Gelbart, Jaakko Eino Kalevi, Camera, Xosar and PLO Man with us? Well, that was fun and here are some photos…   Photos by Rafaą Zatorski. Many thanks to our...

> mehr & englisch
Montréal!

Montréal!

After hosting POP Montreal related events at TSF in 2015 and 2016, it’s now POP’s turn to return the favour. Please join us at our very own TSF stage in Montréal, featuring three TSF alumni and favourites Alex Cameron (TSF’...

> mehr & englisch
Danke!

Danke!

Danke! – Vorbei ist es, das sechste Torstraßen Festival. 3 Tage, 36 Live Acts, 9 DJs, 2 Köchinnen, 1 Pizza-Bäcker, 6 Talk-Gäste, 1 Moderator, 1 Moderatorin, 1 Stromausfall, 2 RBB-Live-Übertragungen, 9 Locations, über 50 Stage-Manager, Ton-Leute und  Volunteers – wir sind...

> mehr & englisch
Das war TSF'16…

Das war TSF’16…

TSF'16 was a blast! And it still is because Dieter Engler and Tonje Thilesen took some amazing pictures which will… always… be… there. Sigh.

See you in 2017!

> mehr & englisch
Super Sunday: Easter, Fenster, Jaakko Eino Kalevi

Super Sunday: Easter, Fenster, Jaakko Eino Kalevi

Kontinuität ist etwas Schönes und wir freuen uns, drei Berliner Highlights erneut auf das Festival einzuladen. Und zwar in unseren größten Saal, zum großen Abschluss, dem Super Sunday in der Volksbühne.

> mehr & englisch
Tickets!

Tickets!

Tickets for Saturday available for 20€ at all venues. Online tickets must be swapped for wrist bands at Acud before entering shows! Tickets for Sunday available online and at Volksbühne.

> mehr & englisch
TSF'16 – What's going on?!

TSF’16 – What’s going on?!

Den Überblick verloren? Ja, wir auch. (Scherz.) Kurze Zusammenfassung: was ist wann wo los, wie geht das alles mit diesem Torstraßenfestival?

> mehr & englisch
Talk #2: Space, Place, Politics w/ Anika + AWA

Talk #2: Space, Place, Politics w/ Anika + AWA

Space, Place, Politics: How Does One’s Environment Shape an Artist’s Worldview? In cooperation with BIMM Berlin Acud Studio, Veteranenstraße 21 Saturday, 16:00 – 17:00 Critic D. Strauss moderates a discussion with the artists Anika (UK/BLN) and AWA (African Woman Arise...

> mehr & englisch
Talk #1: Express yourself – Finding your style in electronic music

Talk #1: Express yourself – Finding your style in electronic music

Zum Auftakt des Festivalsamstags, am 4. Juni, direkt um 14 Uhr, könnt Ihr mehr über die künstlerischen Herangehensweisen der auf dem Festival auftretenden KünstlerInnen Darkstar, DJ Paypal, Princess Century und Ziúr erfahren. Das Gespräch „Express Yourself: Finding your style in electronic music“...

> mehr & englisch
TSF'16 X WEBOOGIE After Show Party

TSF’16 X WEBOOGIE After Show Party

Torstraßen Festival & WEBOOGIE present a once-in-a-lifetime TSF'16 After Show Party featuring… DJ Paypal, MECHATOK, Ticklish, LINNÉA, J.Cloud (Bass Gang), DTM Funk and a very special live performance by AWA aka African Women Arise from Zimbabwe.

> mehr & englisch
The Night before: Pop Montréal & TSF'16

The Night before: Pop Montréal & TSF’16

Free Show! The Night Before: Pop Montréal & Torstrassen Festival present Wake Island + L.A. Foster June 3rd, 8pm Acud Macht Neu Veteranenstraße 21 Building on the success of last years collaborating, Pop Montréal and Torstarssenfestival have teamed up again,...

> mehr & englisch
Pigeon

Pigeon

14:00 – Bassy Club

Bei Pigeon spielen zwei Mitglieder der leider aufgelösten Zelf, von denen der eine auch noch bei Molde spielt, und das gibt eigentlich schon eine gut Idee vom Spannungsfeld aus 90er Emo…

> mehr & englisch
Better Person

Better Person

17:00 – St. Oberholz

Mit Pomade im Haar und Trench Coat auf schmalen Schultern bewirbt sich Adam Byczkowski alias Better Person als Klassensprecher der Neuen Empfindsamkeit. Auf 80er-Jahre Synthesizern und verhallten Drum-Machines schwelgt der in Berlin lebende Pole in fragilen Gefühlswelten,…...

> mehr & englisch
Enchanted Hunters

Enchanted Hunters

15:00 – St.Oberholz

Die polnische Hauptstadt Warschau, nur etwa 5 Autostunden von Berlin entfernt und immer enger mit der hiesigen Szene verknüpft stellt sich für uns als Fundus verträumter Pop-Musik dar. Vielleicht ist es die graue post-sozialistische Kulisse der Stadt, die...

> mehr & englisch
TSF'16 X Weleda

TSF’16 X Weleda

Nicht nur unterstützt die Naturkosmetikfirma Weleda in diesem Jahr das Torstraßen Festival, auch hat sich das Weleda Shop Atelier in der Brunnenstraße 5 zum Festivaltag etwas Besonderes ausgedacht: »Gratis Handmassagen, Produkte für die Sinne, Entspannen? – Beste Naturkosmetik, Elexiere, Verkostung...

> mehr & englisch