17 Uhr, Ackerstadtpalast  Der wenig wohligen Namensgebung ihrer Werke ist Pan Daijing von ihrem ersten Tape »Sex & Disease« auf dem Berliner Label Noisekölln bis hin zu dem unlängst erschienen Track »Very Uncomfortable, Please« treu geblieben. Zwar hat sich der...

> mehr & englisch